Spendengala für „Arche“ Frankfurt

55 200 Euro für das Kinder- und Jugendwerk „Die Arche“ Frankfurt wurden kürzlich bei der „International Christmas Gala“ unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) gesammelt. Eingeladen hatte zum bereits fünften Mal der „Union International Club“. Bei der „Stillen Auktion“ konnten die rund 150 Gäste unter anderem Reisen, Uhren und Kunst ersteigern. Den Scheck überreichte Barbara von Stechow , Präsidentin des „Union International Club“, an die Arche-Vertreter Daniel Schröder und Louis Graf von Zech . Feldmann lobte das soziale Engagement des 1956 gegründeten Clubs, der sich im Sinne der Familie Merton für sozial Benachteiligte und die Schwachen in der Gesellschaft engagiert. „Die Arche“ Frankfurt betreibt Standorte in Griesheim und der Nordweststadt.

Please reload

Schwerpunktthema

Starten Sie Ihre eigene Spendenaktion!

09.03.2017

1/2
Please reload

Zuletzt veröffentlicht
Please reload

Stichwortsuche
Please reload

Folgen Sie uns:
  • Facebook Basic Square
  • YouTube Social  Icon
  • Twitter Social Icon
Archiv
Please reload

© Freundeskreis Arche Frankfurt e.V.